Wahlkabarett

Tschüß, Mutti!

 

Im eigens umgebauten Plenarsaal des Reichstags soll Angela Merkel mit einer großen Revue in den Ruhestand verabschiedet werden. Als plötzlich alle Künstler ausfallen, muss die Kabarett-Crew des Theaters Wedel zur Rettung einspringen. Während man nach einer geeigneten musikalischen Würdigung einer 16-jährigen Kanzlerschaft sucht, arbeitet man sich an den liegengebliebenen Großbaustellen der deutschen Politik ab. Dabei stört immer wieder Ministerialdirigent Braschke, der seine eigenen Vorstellungen vom Ablauf des Abends hat… Am Ende steht eins fest: Wer auch immer in Angela Merkels Fußstapfen tritt… so wie vorher wird’s nicht wieder. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge heißt es daher:

Tschüß, Mutti!

Besetzung / Karten

Es wirken mit: Ben Bewersdorff, Doris Biebau, Mareike Heil, Doris Jankowski, Krista Kniel, Marko Lohmann, Andreas Prehm

 

Musik: Das Außerparlamentarische Orchester unter der Leitung von Andreas Ravn

 

Backstage: Martin Lormes, Lena Prehm

 

 

 

 

Kassenzeiten

Dienstags und donnerstags 
(außer an Feiertagen)

von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn

Sie erreichen uns dann auch

telefonisch unter

0 41 03 - 9 67 90 67
und per E-Mail unter

kasse@theater-wedel.de

Unsere Partner

 

 

 

 

 

T ermine

I ntern

E nsemble

S tart

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Wedel