Randale

Stück von Hamish Linklater

Deutsch von Gerda Poschmann-Reichenau

 

Theater Wedel - Randale von Hamish Linklater - Junge und Frau treffen sich an der Bushaltestelle René Zonak und Mareike Heil

 

Eine Frau und ein Jugendlicher begegnen sich in einer kalten Nacht an einer Bushaltestelle. Sie kommt aus dem Krankenhaus, er vom Friedhof. Sie ist reserviert, er geschwätzig. Die beiden tragen - wie alle von uns - ihre Geschichten mit sich herum, die sie nach und nach preisgeben. Aber stimmen ihre Erzählungen?

 

Theater Wedel - Randale von Hamish Linklater - Die Frau kauft im Laden Bier Marko Lohmann und Mareike Heil

 

Als dann noch der Vater des Jungen ins Spiel kommt, geraten alle - auch die Zuschauer - in einen Strudel aus wahren Geschichten und Lügen und die Begegnung treibt auf eine schicksalhafte Wendung zu. Unheimlich, komisch, zuweilen anrührend und surreal: ein Spiel um Leben und um Tod.

 

Theater Wedel - Randale von Hamish Linklater - Am Schluss wartet auf alle eine Überraschung Mareike Heil und Marko Lohmann

 

Premiere

12. November 2022

 

Inszenierung

Günter Hagemann

 

Besetzung

Frau

Mareike Heil

Junge

René Zonak

Mann

Marko Lohmann

 

Dauer

ca. 2 Std.

eine Pause

 

Verlag

PER H. LAUKE VERLAG

Hamburg

Kassenzeiten

Dienstags und donnerstags 
(außer an Feiertagen)

von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn

Sie erreichen uns dann auch

telefonisch unter

0 41 03 - 9 67 90 67
und per E-Mail unter

kasse@theater-wedel.de

Unsere Partner

 

 

 

 

 

T ermine

I ntern

E nsemble

S tart

Druckversion | Sitemap
© Theater Wedel