Titel

Komödie von Brigitte Buc

 

Dass ein Unternehmer bei einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma einen der Hauptpreise gewinnt, kommt nicht alle Tage vor. Ob es aber eine gute Idee ist, den gewonnenen Winterurlaub als armer Schlucker getarnt anzutreten? Geheimrat Schlüters Tochter jedenfalls ist gar nicht entzückt von dem Plan ihres Vaters und beschließt, das Grandhotel in Bruckbeuren vor dem verkappten Millionär zu warnen. Allerdings ahnt sie nicht, dass ein arbeitsloser junger Mann als Gewinner des ersten Preises ebenfalls dort erwartet wird.

Besetzung / Karten

Es spielen: Alexander Jakimcio, Hans Kall, Christine Küng, Marko Lohmann, Wolfgang Muschter, Fritz Peleikis, Angelika Reimer, Hans-Michael Reimer, Sabine Semprich, Ann-Marie Speer, René Zonak

 

Statisterie: Gerta Hellriegel, Jens Lumpe,

Bernd Ockelmann, Renate Steinbach

 

 

Regie-Assistenz: Jonas Sorgenfrei

 

Regie: Günter Hagemann

 

 

 

Bühnenbau: Frank Dostal, Dittmar Tetzlaff 

 

 

Beleuchtung: Ellen Fischer, Christel Köslin

 

 

 

Verlag: chronos theatertexte, Hamburg

 

 

 

 

zu den Terminen

 

Karten: 14,50 €, Schüler, Auszubildende und Studenten: 9,- €

weitere Informationen zur Preisen und Bestellung

Kassenzeiten

Dienstag und Donnerstag (außer an Feiertagen)

von 15:00 bis 18:00 Uhr

sowie jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Telefon: 0 41 03 - 9 67 90 67

Mail: kasse@theater-wedel.de

Kulissenschieber

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kulissenschiebers online lesen.

Sie möchten bei uns mitmachen?

nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Wedel